Sprache:

PROJEKT

Zulawska Loop is attractive tourist and natural waterway that connects waterways of the Vistula River, the Martwa River, the Szkarpawa River, the Krolewiecka Vistula River, the Nogat River, the... mehr »

VIRTUELLE TOUR

Das Zentrum für Virtuelle Besichtigung und Freizeit der Werder-Schleife ist eine multimediale Plattform, welche auf beeindruckende Art und Weise die im Rahmen der Entwicklung von Häfen und... mehr »

E-REISEHUHRER

Der virtuelle Reiseführer über die Werder-Schleife ist ein Nachschlagewerk über Wasserwege im Weichseldelta und Frischen Haff. Das Tool ermöglicht den Wassersportlern notwendige Informationen... mehr »

GRUNDLANGE

Der Weichsel-Werder-Ring ist ein touristisch und naturattraktiver Wasserweg, von die Wasserstraßen die Weichsel (Wis³a), die Tote Weichsel (Martwa Wis³a), die Elbinger Weichsel (Szkarpawa), die... mehr »

AKTUELLE INFORMATIONEN

Datum: 2014-04-28, Zeit12:04:17

Am 28. Juli wurde die moderne Anlegestelle in Nowa Pas³êka feierlich eröffnet. Die Anlegestelle wurde für 22 Boote vorbereitet, es gibt hier auch Zugang zur elektrischen Energie, zum Wasser und zu dem sozialen Gebäude, in dem sich die sanitären Einrichtungen, die Waschbecken und Duschen befinden. Das Objekt verfügt über 22 Parkplätze, 5 Wasseraufnahmestellen zur Nachfüllung der Wassertanks durch die Jachtmannschaften, zusammen mit den... mehr »

Datum: 2014-04-28, Zeit12:02:17

Am Sonnabend, den 14. Juli ist am Vormittag der Präsident der Republik Polen mit seiner Ehefrau Anna in Sopot angekommen. Auf der Hafenmole haben sie das Gelöbnis der polnischen Segler abgenommen, die unser Land während der XXX Olympischen Spiele in London repräsentieren werden. Am Nachmittag besuchten sie die aus den Mitteln der Europäischen Union gebaute Anlegestelle in B³otnik, in der Gemeinde Cedry Wielkie. – Es ist gut hier in... mehr »

Datum: 2014-04-28, Zeit12:01:25

Am 7. Juli 2012 wurde der Jachthafen in Krynica Morska offiziell eröffnet. Die Behörde von Krynica Morska sorgte dafür, dass ebenso die eingeladenen Gäste, wie auch die sich hier erholenden Touristen, sich an diesem Tag gut amüsieren. Ab Morgen kämpften die Segler in einer Regatta um den Kahlbergpokal. Die Rivalität erfolgte in drei Kategorien. Nach den offiziellen Feierlichkeiten – nach der Rede der Vertreter der Woiwodschaftsbehörden,... mehr »

Datum: 2014-04-28, Zeit12:00:17

Am 29. Juni wurde in Tolkmicko der modernisierte Segelhafen eröffnet. Das Ufergebiet wurde im Rahmen des Projekts „Werderschleife“ bewirtschaftet. Der Hafen in Tolkmicko, 250 m lang und 60 m breit, verfügt über ein Becken mit Eingangskanal, der mit Wellenbrecher geschützt ist. Der Ostufer wird durch die Fischer gebraucht, der West- und Südteil wurden an die Bedürfnisse der Segler angepasst. Die über 3 Mio. PLN werte Investition... mehr »

Datum: 2014-04-28, Zeit11:59:13

Der moderne Binnenschifffahrthafen für über 70 Jachten wurde am 17. Juni in Elbl±g eröffnet, einer Stadt, die ein wichtiger Wasserknoten am Frischen Haff und in der Weichseldelta ist, und dabei ein überregionales Zentrum für Wasser- und Segelsports. Der Ausbau der Segelmarina soll dazu dienen, mehr Touristen an den 303 km langen Wasserweg der Werderschleife anzulocken. Auf dem Gebiet des Jachtklubs in Elbl±g entstanden neue Anlegestege, an denen... mehr »

Datum: 2014-04-28, Zeit11:56:23

Am 16. Juni fand die feierliche Eröffnung der Anlegestege auf der Weichsel, auf der Höhe der Pfadfinder-Anlegestelle, die durch die Stadtgemeinde Tczew gebaut wurde. Nicht nur die Pfadfinder, sondern auch die Bewohner, Segler und Ruderer können dank dem Projekt „Werderschleife“ den modernen Ort benutzen. Die Kosten der Investition in Tczew betrugen über 900 Tsd. PLN, woraus 60% aus den Mitteln der Europäischen Union finanziert... mehr »

Datum: 2014-04-28, Zeit11:55:07

Die Investition, die im Rahmen des Projekts „Werderschleife – Entwicklung des Wassertourismus. Etappe I” in der Gemeinde Cedry Wielkie realisiert wurde, kostete 7,2 Mio. PLN. Ein Teil dieser Mittel stammte von der Europäischen Union, aus dem Europäischem Fonds für Regionale Entwicklung. Es ist eine ausgezeichnete und zugleich moderne und funktionale Anlegestelle, die von den höchsten europäischen Standarden nicht abweicht.... mehr »

Januar 2018
Son Mon Di Mi Do Fr Sam
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
             

17

Januar 2018

 (29%)

 (25%)

 (25%)

 (22%)

Wenn Sie sich über verschiedene Veranstaltungen und Events mit der Schleife verbunden informiert werden möchten ¯u³awska den Newsletter abonnieren. Geben Sie Ihre E-Mail und kommen unserer Datenbank

Sie können jederzeit den Newsletter abbestellen, indem Sie auf den Link in der Fußzeile per E-Mail eingereichten





~Admin

¯adne posty (je¶li nie s± obra¼liwe) nie s± usuwane z naszego forum....

~EDU

O jakich ³odziach mowa?

~salo

Podzieli siê kto¶ wiedz± o planowanych w tym roku sp³ywach, regatach,...

Projekt wspó³finansowany przez Uniê Europejsk± z Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego

Urz±d Marsza³kowski Województwa Pomorskiego, Departament Infrastruktury, ul. Okopowa 21/27, 80-810 Gdañsk, tel: 58 32 68 171, petla@pomorskie.eu

Zamkniêcie wrót przeciwpowodziowych na rz. Nogat w Bia³ej Górze

Menu