Sprache:

PROJEKT

What is Zulawska Loop

Projektziele

Zeitplan der Projektdurchführung

Projektpartner

Projektumfang

Projektaufgaben

 

VIRTUELLE TOUR

Das Zentrum für Virtuelle Besichtigung und Freizeit der Werder-Schleife ist eine multimediale Plattform, welche auf beeindruckende Art und Weise die im Rahmen der Entwicklung von Häfen und... mehr »

E-REISEHUHRER

Der virtuelle Reiseführer über die Werder-Schleife ist ein Nachschlagewerk über Wasserwege im Weichseldelta und Frischen Haff. Das Tool ermöglicht den Wassersportlern notwendige Informationen... mehr »

GRUNDLANGE

Der Weichsel-Werder-Ring ist ein touristisch und naturattraktiver Wasserweg, von die Wasserstraßen die Weichsel (Wisła), die Tote Weichsel (Martwa Wisła), die Elbinger Weichsel (Szkarpawa), die... mehr »

Projektumfang

„Werderschleife ” ist ein überregionales Projekt, das ganzheitliche Entwicklung des Wassertourismus auf dem Gebiet der Weichseldelta und des Frischen Haffs zum Ziel hat. Das Gebiet, das mit dem Projekt umfasst wird, ist das Marschland der Weichsel und das Frische Haff samt der Frischen Nehrung und 15 Gemeinden. An dem Projekt sind 16 Unternehmen aus zwei Woiwodschaften beteiligt – aus der Woiwodschaft Pommern und Ermland-Masuren. Im Rahmen des Projekts wird sichere touristische Infrastruktur hoher Qualität geschaffen, darunter die Häfen und Anlegestellen für die Segler, sowie die Anlegestege, die ebenso den aktiven Wassersportler, wie den Erholungstouristen dienen werden.

Durchführungszeit der Investition: 2010 – 2014
Projektwert: 84 843 985 PLN
Beteiligung der Europäischen Union: 41 679 844 PLN

Realisierte Investitionen:
4 Segelhäfen (Elbląg, Krynica Morska, Tolkmicko, Kąty Rybackie)
7 Anlegestellen für die Segler (Biała Góra, Braniewo, Nowa Pasłęka, Błotnik, Osłonka, Malbork „Nordpark”, Rybina)
2 Anlegestege (Tczew und Drewnica)
2 Zugbrücken (Gdańsk-Przegalina, Nowa Pasłęka) Elektrifizierung der Schleuse Gdańska Głowa

April 2018
Son Mon Di Mi Do Fr Sam
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
             

26

April 2018

Czy twoim zdaniem do pływania po Pętli Żuławskiej przydałaby się nowa aplikacja z nawigacją na telefon?

JA (66%)

NEIN (34%)

Wenn Sie sich über verschiedene Veranstaltungen und Events mit der Schleife verbunden informiert werden möchten Żuławska den Newsletter abonnieren. Geben Sie Ihre E-Mail und kommen unserer Datenbank

Sie können jederzeit den Newsletter abbestellen, indem Sie auf den Link in der Fußzeile per E-Mail eingereichten





~Admin

Żadne posty (jeśli nie są obraźliwe) nie są usuwane z naszego forum....

~EDU

O jakich łodziach mowa?

~salo

Podzieli się ktoś wiedzą o planowanych w tym roku spływach, regatach,...

Projekt współfinansowany przez Unię Europejską z Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego

Urząd Marszałkowski Województwa Pomorskiego, Departament Infrastruktury, ul. Okopowa 21/27, 80-810 Gdańsk, tel: 58 32 68 171, petla@pomorskie.eu

Wznowienie pracy śluz oraz otwarcie żeglugi

Menu